Vorstand

Der Vorstand des FOSSGIS e.V. wird jedes Jahr auf der Mitgliederversammlung gewählt. Zur Zeit besteht er aus:

  • Dominik Helle (1. Vorsitz)
  • Michael Reichert (2. Vorsitz)
  • Jochen Topf (Finanzen)
  • Arne Schubert (Schriftführer)

Was macht der Vorstand?

Der Vorstand ist die Geschäftsführung des Vereins. Er ist juristisch verantwortlich, insbesondere natürlich auch für die Finanzen. Er vertritt den Verein nach Außen. Nach Innen ist er Ansprechpartner für die Mitglieder, hört allen zu und redet mit allen, stellt Verbindungen her, löst Probleme.

Wie die meisten anderen Tätigkeiten im Verein wird die Vorstandsarbeit nicht bezahlt. Aber die Selbstverpflichtung, die der Vorstand mit seiner Kandidatur und Wahl eingegangen ist, heißt schon, dass man seine Arbeit auch weiter machen muss, wenn man gerade mal keine Lust oder nicht mehr so viel Zeit hat.

Der Vorstand hat einen großen Spielraum bei seiner Arbeit. Er vertritt den Verein als Ganzes, und ist so (gerade nach Außen) zu einer gewissen Neutralität verpflichtet. Die Mitglieder des Vorstandes haben aber auch ihre eigenen Meinungen und ihre eigenen Schwerpunkte. Sie können und sollen die Dinge angehen und vorran bringen, die ihnen wichtig sind.

Der Vorstand ist Teil eines großen Teams von mehr oder weniger Aktiven in der Community. Vielfach gibt er den Rahmen und die Strukturen vor, in denen die Arbeit der Freiwilligen sich organisiert. Er kann und muss auch viele Teile seiner Arbeit delegieren. Die Vorstandsmitglieder sind letztlich aber auch diejenigen, auf denen die Arbeit hängen bleibt, wenn kein anderer sie macht. Das betrifft natürlich vorallem auch die “unangenehmen” Dinge, auf die keiner Lust hat, aber die halt trotzdem erledigt werden müssen.

Wie sieht das in der Praxis aus? Ein großer Teil der Zeit wird aufgefressen durch die Verwaltungsarbeit: E-Mails lesen und beantworten, Rechnungen schreiben, Berichte zusammenstellen, neue Mitglieder eintragen und sowas. Aber es gibt auch den Teil, wo man gemeinsam überlegt, wie man den Verein vorran bringt, welche Aufgaben auf uns zu kommen, wie man die Konferenz besser organisieren kann und dergleichen. Die Protokolle der Vorstandssitzungen geben einen kleinen Einblick, was für eine vielfältige Aufgabe das ist.

Vorstandssitzungen

Der Vorstand trifft sich regelmässig etwa einmal im Monat zu Vorstandssitzungen. Manchmal passiert das “in Person”, meist aber online über Mumble. Die Termine werden auf der Vereinsmailingliste vorher bekannt gegeben.

Die Sitzungen sind öffentlich, ihr könnt Euch selber dazuschalten, zuhören und auch mitmachen. Eine Anleitung für Mumble gibt es hier.

Im Folgenden sind die Protokolle der Vorstandssitzungen zu finden:

Ältere Protokolle der Vorstandssitzung wurden im FOSSGIS-Wiki gesammelt.