lat/lon gesellschaft für raumbezogene informationssysteme mbH

​​lat/lon ist seit 2000 als Beratungs- und Softwareunternehmen aktiv und verbindet die Geschäftsfelder Geodateninfrastruktur (GDI) und Geo-IT-Standards in einem auf Open Source Software basierenden Geschäftsmodell. Seit der Gründung ist das Unternehmen ein aktives Mitglied des Open Geospatial Consortium (OGC) und engagiert sich unter anderem im Bereich der Referenzimplementierungen und Konformitätstests. lat/lon ist wesentlich für die Entwicklung des OSGeo-Projekts deegree verantwortlich.

Kompetenzen im Bereich Open Source und Open Data

Web-Mapping Geodatenbanken Desktop-Anwendungen Metadatenkataloge freie Geodatenbibliotheken Schulungen/Workshops Einf. von Digitalisierungs- und IT-Prozessen Übersetzungsleistung zu Software-Entwicklung

Software

deegree webservices PostGIS GeoServer GeoTools QGfIS gdal/ogr OpenLayers HALE Java Maven git Docker

Projekte

OSGeo deegree (https://www.deegree.org/) OGC TEAM Engine (https://github.com/opengeospatial/teamengine) Download-Client der GDI Bayern (https://github.com/gdi-by/downloadclient) SEP3-Tools (https://github.com/lat-lon/sep3-tools) deegree-security-proxy (https://github.com/lat-lon/deegree-securityproxy)